BUSPAD e.V.

Union - Travail - Développement

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home Regionen Süd BuspadSüd im Überblick

BuspadSüd im Überblick

 

Region Süd

Regionsbeauftragte (RB)

Fanta Yanna (seit dem 1. Januar 2012)

Ortsbeauftragte (OB)

  

Bundesländer Bayern, Baden-Württenberg
Aktuelle Aktivitäten

Aktuelle Projekte Seifenfabrik in Pugwisenga, Hochschulpartnerschaft Erlangen-Koudougo und vor-Ort Veranstaltungen

Kontakadresse: BuspadSued(at)buspad.de

 

Zur Förderung der interkulturellen Verständigung und zur entwicklungspolitischen Bildungsarbeiten hat Buspad Sud seit 2010 eine Reihe von Veranstaltungen gestartet, die sich mit wichtigen Komponenten unseres Zusammenlebens auseinander setzen.

Die Themen werden aus verschiedenen Perspektiven von Fachexperten und aus Lebensberichten beleuchtet und in intensiven und direkten Diskussionen und Austauschen vertieft. Dabei dürfen weder die wissenschaftlichen Aspekte, noch die künstlerischen Umsetzungen zu kurz kommen. Auch kulinarische Komponenten werden nicht außer Acht gelassen

 

Aktuelles:


 

Vergangene Aktivitäten:

 

Buspad Süd beim Tag der Kulturen in Stuttgart am 13. November 2011!

Buspad Süd organisiert ein Regionstreffen in Stuttgart am 26. November 2011!

Buspad Süd bei der InfoBörse hinaus in die Welt im EineWeltHaus München am 02. Juli 2011!

Buspad Süd beim Afrika-Tag in Fürstenfeldbruck/Gröbenzell (München) am 28. Mai 2011!

Regionstreffen Buspad Süd in Freiburger Treff am 29. Januar 2011 (Freiburg)

Party zum Unabhängigkeitstag Burkina Fasos am 11. Dezember 2010 (München)

Regionstreffen Buspad Süd in der Bebelstraße am 13. November 2010 (Stuttgart)

Buspad Süd bei der 1. entwicklungspolitischen Börse am 23. Oktober 2010 ( München)

Buspad Süd bei der 1. Fachtagung "entwicklungspolitische Arbeit" am 3. Oktober 2010 (München)

Regionstreffen Buspad Süd in der Bebelstraße am 11. September 2010 (Stuttgart)

Buspad Süd organisiert den 1. Münchner Thementag am 03. Juli 2010 (München)


 

Umfragen

zufrieden mit unserer Arbeit?